Hier finden Sie einige oft gestellte Fragen zum Unterricht bzw. zur Probestunde beim Art Dance Studio und die dazugehörigen Antworten:
 
1. Kann ich eine Probestunde nehmen?
Ja, nach vorheriger Anmeldung per E-Mail oder am besten per Telefon, da eine kurzfristige Stundenplanänderung möglich ist.
 
2. Ist die Probestunde kostenlos?
Nein. Sie kostet 10,- Euro.
 
3. Wie  viele Probestunden kann ich nehmen?
Nur eine.
 
4. Kann ich eine Probestunde per E-Mail vereinbaren?

Ja, selbstverständlich. Wenn Sie Ihr Tanzniveau kennen und wissen, zu welcher Stunde Sie kommen möchten. Falls Sie sich aber nicht sicher sind, und weitere Fragen haben, wäre eine kurze telefonische Kontaktaufnahme besser. Denn in einem Telefonat lässt sich vieles schneller und effizienter klären.  

5.Was zieht man am besten zu einer Probestunde an?
Am Anfang reichen eine Jogginghose oder Leggings, T- Shirt und Socken. Auch bei Ballett kann man das erste Mal mit Socken machen, später empfiehlt sich der Kauf von Schläppchen. Längere Haare sollte man hochbinden.
 
6. Kann man als Erwachsener mit Ballett anfangen?
Natürlich kann man als Erwachsener noch mit Ballett anfangen und mit regelmäßigem Training noch viel erreichen.
In unseren Anfängerstunden für Erwachsene werden die Grundkenntnisse des Klassischen Balletts vermittelt. Dieser Unterricht richtet sich an Menschen, die schon immer Ballett machen wollten, aber nie die Möglichkeit dazu hatten, oder an Leute, die ihr Interesse am Ballett erst im Erwachsenenalter entwickelten haben.
Eine Karriere als BalletttänzerIn ist nicht mehr möglich, aber grundsätzlich sind noch alle Bewegungen machbar.
Ballettunterricht für Erwachsene ist ein schönes Hobby, das eine gute Balance zwischen Herausforderung und Entspannung bietet.
 
7. Was ist der Unterschied zwischen Modern Dance und Jazz Dance?

Viele Menschen können beide Tanzformen nicht voneinander unterscheiden, wollen dann Modern lernen, aber meinen Jazz.
Beim Modern Dance sind Vorkenntnisse in Ballett von Vorteil, da beim Modern immer Elemente zu finden sind, die auch im klassischen Ballett vorkommen. Modern Dance hat ebenso wenig mit Popmusik zu tun wie Jazztanz mit Jazzmusik.
Die Jazz-Tanzform wird oft in Musicals und Musikvideos zu fast allen aktuellen Musikstilen, wie z.B. Soul, Hip Hop, Funk u.s.w. getanzt.
 
8. Was ist leicht zu erlernen für einen Anfänger?
Unsere Pilates und Ballet Toning Kurse sind eine gute Vorbereitung für das Tanzen, weil sie die benötigte Muskulatur stärken. Aber auch den Ballettkurs für Einsteiger kann man ohne vorherige Tanzerfahrung besuchen.
 
9. Was ist der Unterschied zwischen Einzelstunde (Einzelkarte) und Privatstunde?
Eine Einzelstunde ist, wenn man an Gruppenunterricht teilnimmt und die Stunde einzeln bezahlt.
Bei der Privatstunde ist man der einzige Schüler.
 
10. Kann ich als Mann tanzen lernen?
Egal ob beim klassischem Tanz, Modern Dance, Jazz Dance u.s.w... gehören  Männer genauso dazu wie Frauen.
 
11. An welche Altersgruppen richten sich die Kurse für Erwachsene?
An unseren Kursen können alle ohne Altersbegrenzung teilnehmen, und das ist unserer Meinung nach eine große Bereicherung für alle. Die meisten unserer erwachsenen Kursteilnehmer sind zwischen 20 und 35 Jahre alt. Wir haben auch ältere (50+) und jüngere (ab 15 Jahre) Teilnehmer

Zurück
Art Dance Studio
HOMEPAGE


 

FAQs
Zurück

< >